JETZT ANMELDEN: Der "Mensch im Mittelpunkt der IT" vom 20.-22. April 2016 in Bremen

Die FLI Frühjahrstagung wird vom 20.-22.4.2016  im Hotel Steigenberger in Bremen stattfinden. Zentrales Thema der Veranstaltung: "Der Mensch im Mittelpunkt der IT". Wir laden Sie herzlich ein, dieses Mal eine ganz fürsorgliche Perspektive für sich selbst und Ihre Mitarbeiter einzunehmen: Stellen Sie unter anderem Ihre Leistungsmotivation auf den Prüfstand, erfahren Sie, wie sich IBM auf die Herausforderungen der "IT der zwei Geschwindigkeiten" einstellt, wie sich aus Sicht der Hays AG die IT-Arbeitswelt verändern wird und welche Bedeutung IBM Geschäftspartner Fritz & Macziol der Geschwindigkeit in der IT beimißt. Die aktuelle Agenda finden Sie hier. Falls Sie noch keine Informationen zur den Anmeldekonditionen erhalten haben, wenden Sie sich gern per eMail an uns.

PS: Jetzt schon reservieren: Die Herbsttagung haben wir für 14.-16.9.2016 in Fulda terminiert.

Rückblick FLI Frühjahrstagung 2015

Rund 30 FLI Mitglieder waren dabei und haben unter Anleitung von Prof. Uebernickel in nur zwei Stunden einen "IT neu denken"- Prototypen entwickelt, dabei die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnen kann, schnll mit guten Ideen in die Implementierungsphase zu gehen. Beim Blick hinter die Kulissen von Cordes & Graefe erhielten wir einen profunden Einblick in die Strategien und aktuellen IT Themen eines marktführenden Handelsunternehmens. IBM und die IBM Partner Cisco und Profi gaben wegweisende Einblicke in die vielversprechenden Möglichkeiten innovativer partnerschaftlicher Zusammenarbeit. 

Vielen Dank: FLI Herbsttagung 2015

Vielen Dank! Vielen Dank an rund 30 FLI-Mitglieder, die sich vom 23.-25. September - auf den Spuren maritimer Vergangenheit - in Hotel Cap Polonio in Pinneberg getroffen haben, um sich über die IT-Organisation der Zukunft Gedanken zu machen.

Unter dem Titel "Der IT-Bereich - Heute organisieren für die Anforderungen von morgen" wurde gemeinsam mit IBM und dem IBM Geschäftspartner UBL Informationssysteme die IT Organisation  im Hinblick auf zukünftige Anforderungen ("IT der zwei Geschwindigkeiten") auf den Prüfstand gestellt und dabei innovative Konzepte zur Gestaltung der IT Organisation der Zukunft diskutiert. Impulse für diese innovativen Konzepte kamen diesmal vor allem auch aus den Reihen der FLI Mitglieder selbst: Nach einem inspirierenden Auftakt-Vortrag von Andrea Martin, President der IBM Academy of Technology, werden unter anderem Projekte von Sennheiser, Worlée und der Meyer Werft vorgestellt und im Rahmen eines anschließenden Workshops diskutiert. Die aktuelle Agenda finden Sie hier. Weitere Informationen zur Tagung und den Zugriff auf die Tagungsunterlagen erhalten Sie über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Rückblick: FLI Herbsttagung 2014

Unter dem Motto “Hybrid IT - Bausteine für Ihre zukünftige IT-Architektur”, hat in Celle vom 10.-13.September die Herbsttagung 2014 stattgefunden. Dabei wurde das Thema “Change” handwerklich erkundet und mit den Teilnehmern diskutiert. “IT Agility” lautet hier die Devise - nicht zuletzt, um gut gerüstet zu sein, wenn sich der “Cloud-Nebel” einmal aufgelöst hat. Die Agenda zur Veranstaltung finden Sie hier.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle Herrn Kottwitz, dem Gastgeber für die Werksbesichtigung bei Conmetall.

Rückblick: FLI Frühjahrstagung 2014

Chirurgen nutzen den 8020er, Bergsteiger jenseits der 3000 Meter den 3000er, Astronauten den 8404. In Kreissälen, in Bienenstöcken, auf Flugzeugrümpfen findet man sie und keine Werkstatt, kein Büro kommt ohne sie klar. Worum geht es?

Ein Highlight des Frühjahrsforums 2014 war die Einsicht in eine besondere Geschichte der „Schreibgeräte“ und ein ganz spezieller Blick hinter die Kulissen der Firma Edding (Ledermann) in Bautzen!

Wieder mit dabei war Professor Falk Übernickel vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen. Zentrales Thema des Workshops war das Thema „Change Management“. Durch Nutzung elektronischer Hilfsmittel wurde ein Tool vorgestellt, mit dem Sie Ihre Teams für „Rapid Change“ begeistern können. Ergänzend zum Hands-On Workshop gab es Kurzvorträge zu aktuellen IT Themen der IBM und – als Co-Sponsor des Frühjahrsforum – der Firma Fritz & Macziol. Die vollständige Agenda des vergangenen Forums finden Sie hier.